Externe Tastatur einrichten / verbinden neu

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise dazu, wie Sie eine externe Tastatur mit dem CTOUCH-Gerät verbinden und die Sprache umstellen können.

Sollten Sie sich zusätzlich eine externe Tastatur für das CTOUCH-Gerät besorgt haben, müssen Sie einige Aspekte bei der Verbindung beachten. Natürlich sollten Sie zuvor immer die beiliegende Bedienungsanleitung der externen Tastatur sichten, da es hier zu erheblich unterschiedlichen Installation der verschiedenen Hersteller kommt.

Tastatur mit Bluetooth-Funktion #

Sollte es sich um eine externe Tastatur mit Bluetooth-Funktion handeln, können Sie es direkt über die Floatbar und Einstellungen im Menü-Punkt „Bluetooth“ finden und das Gerät mit dem digitalen Display koppeln.

Tastatur mit Anschlusskabel #

Sollte es dich um eine externe Tastatur mit Anschlusskabeln handeln, haben Sie an der hinteren rechten Ecke verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie USB-Ports, die bei der Installation verwendet werden können.

Sprache einstellen (QWERTZ) #

Nach erfolgreicher Installation bzw. Verbindung der externen Tastatur kann es vorkommen, dass diese von Englisch (QWERTY) auf Deutsch (QWERTZ) umgestellt werden muss. Dafür sollten Sie sich auf der Windows-Oberfläche befinden und im Einstellungsmenü den Punkt „Zeit & Sprache“ aufrufen. Öffnen die dann den Unterpunkt „Sprache“ und danach „Tastatur“. Wählen Sie QWERTZ aus und bestätigen Sie hinterher Ihre Auswahl. Nun sollte sich die Tastatur automatisch eingestellt haben und funktionieren.

Bei manchen Modellen funktioniert auch die Tastenkombination „Alt“ + „Shift“. Daher kann es auch vermehrt dazu kommen, dass einige Kolleg:innen aus Versehen die Kombination aktivieren und sich die Sprache umstellt.

War der Artikel hilfreich?